Programme für evangelische Kinder-, Jugend- und Seniorengruppen

Klaudia Kottek, früher Gemeindepädagogin in Trinitatis-Kiel, Kiel-Elmschenhagen, Wellsee, Rönne und Kroog E-Mail: kk@laudiakottek.de.

Sommerferien
programm

Hot-dog-
feten
Stephanus Kroog
Geschichte
Maria-Magdalenen
E´hag Wells Rönne
Kinderbibel
wochen

Gäste
buch


Inhalt

Link zu den Seiten mit Sommerferienbildern und Tagebüchern

Link zur Hotdogfetenseite

Link zu den Seiten aus Kroog und zur Krooger Geschichte

Link zu den Seiten aus Elmschenhagen

Link zu den Kinderbibelwochen und Kinderbibeltagen

Gäste
buch

Aktualisierung:
Sonntag, 09. Oktober 2022:

Das 9-Euro-Ticket hat mich im Sommer von dieser Seite weggelockt.

Im Herbst und Winter wird weiter gebastelt.

angepasste Seiten:

Geschichte der Waldkapelle Neuwühren

Krooger Kirchengeschichte

Kinder/Senioren2015

2014BunterAbend

2013BunterAbend

2012BunterAbend

2011BunterAbend

2010BunterAbend

2009BunterAbend

Bunter Abend2008

2007Sommer
"Wasser"

2006 Sommerfahrt Rinteln

2005 Sommerfahrt Potsdam

2004 Sommerfahrt Wernigerode

2003 Sommerfahrt Hann.Münden

2001Sommerfahrt Blankenburg

2000Jungscharfahrt Bodenwerder

1999 Sommerfahrt Goslar

1998 Bad Essen

1997 Sommerfahrt Brandenburg

1996 Jungscharfahrt Holzminden

1995 Sommerfreizeit Bad Iburg

1994 Sommerfahrt Meisdorf

1993Sommerfahrt Bodenwerder

1992 Sommerfahrt Bad Driburg

1991 Sommerfahrt Wernigerode

neu: 1990 Sommerfahrt Bad Karlshafen

1989Sommerfahrt Bad Gandersheim

1988 Sommerfahrt Oerlinghausen

1985 Sommerfahrt Bad Essen

1983 Sommerfahrt Bad Salzdetfurth

1980 Sommerfahrt Bad Lauterberg

1978 Sommerfreizeit Ascheberg

ganz Altes ganz neu:
Grundsteinlegung
Stephanuskirche

und

Richtfest der
Stephanuskirche

-----------------------------

Können Sie sich an eines dieser Programme erinnern?
Sommerfahrten Sommerkinderprogramm Freizeit Ausflug Besichtigung Tagung Schatzsuche Expedition Jungscharunternehmung Hotdog-Fete Kinderfasching Seniorenausflug Mitarbeiterkreis Bunter Nachmittag Neuwührenwanderung Rallye Schnitzeljagd Warten auf Weihnachten Kinderbibelwoche Kieler Umschlagwochenende Weltgebetstagswochenende Gemeindehauswochenende Museumsnacht Elternfrühstück Helferkreis Lübeck Sagenführung Stadtführungen Stadtspiele Martinsumzug Flohmark Gettorf-WochenendeKirchenrallye   Hansapark-Ausflüge Piratenwochenende Osterferien Herbstferien Stadtteilfest Waldhof Kirchenvorstand Berlinfahrt Frauen am Kamin Kicker, Dart, Fußball Tischtennis Schattenspiel Krippenspiel Papporden Kochkurs Nachtwanderung Mitternachtsimbiss Kinderkreis Freizeithochzeit Kieler-Woche-Ausflug Senioren-Schifffahrt TriniTecPass Radtour Seniorenfrühstück

Falls Sie dabei gewesen sind, könnten Sie hier etwas zum Schmunzeln entdecken!

Die Bilder und Texte stammen meist von den BUNTEN ABENDEN. Zugrunde liegen gescannte Dias,
seit 2005 nur noch Digitalbilder.

Viel Spaß und schöne Erinnerungen!
Vielleicht finden Sie hier auch Anregungen für andere Gemeindepädagoginnen
oder Tipps für haupt- oder ehrenamtliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren
.

Link zum Inhaltsverzeichnis des Archivs Link zum Inhaltsverzeichnis des Archivs

Was ist eigentlich Gemeindepädagogik?

Fast alle Termine, Telefonnummern, Orts- und Personenangaben, Sachverhaltsangaben, Links sowie Einladungen sind nicht aktuell.

Die in alten Seiten meist genutzte männliche Form sollte nach damaligem Verständnis
keine geschlechtsspezifischen Vorstellungen erwecken.
In jenen Situationen, in denen das Geschlecht eine Rolle spielte, wird dies erwähnt, oder es geht hoffentlich aus dem Zusammenhang hervor.
Bei der großen Textmenge könnten Sie aber sicher auf Ungereimtheiten stoßen.

Ansonsten gehört das Spiel mit allerlei "Schubladen" neckischer Vorurteile zum altersspezifischen Untereinander in unseren Gruppen.
Letztlich ist tiefe Sympathie Leitmotiv für alle Texte und soll stets durch den unernsten Ton
und fröhliche Ironie mancher Webseiten "hindurchschimmern".
Ich denke, in der Gemeindepädagogik kann man alles sagen, was ohne Hass ist.

Datenschutz: Die Google Search Console zeigt mir anonymisiert, dass diesen Seiten derzeit meist vom Smartphone,
Tablet oder iPad aufgerufen werden.
Google bietet regelmäßig anonymisierte Statistiken an über die Herkunftsländer der Besucher, Klickzahlen und Suchbegriffe, die zu dieser Homepage geführt haben.

Das Gästebuch zeigt Ihnen und mir, aus welchem Ort Ihre Einträge kommen.
Diese Seite beschäftigt sich mit der Basisarbeit in einer kleinen Gemeinde in Kiel.
Die Einträge kommen aber auch aus vielen anderen Orten. Viele von Ihnen arbeiten also auf ähnliche Weise an der Basis oder interessieren sich dafür.


Dear foreign readers! Please consider the purpose of this site. It is mainly adressed to former participants of our activities - wherever they live today - to remind themselves of pleasant holiday camps and leisure time in our parish. Nothing more I want to achieve.


Besides that: If your profession seems to be similar to mine, may be you can find a use for one or another inspiration in some way.

There are many suggestions for improvements to a more professional look. But that is not my intention, this homepage can only be a small hobby to bring a smile on your face...  

Dies ist immer eine private Homepage gewesen.

Sie wirbt für nichts Kommerzielles.© Klaudia Kottek,Kiel
Klaudia Kottek, Kielmailto:kk@klaudiakottek.de 

Ich freue mich über alle Beiträge zur Verbesserung - etwa durch Korrekturlesen, Hinweise auf fehlerhafte Links
Ergänzungs- oder Änderungswünsche oder sonstige Tipps!

Because of intensive using germans nine-euro-ticket for sightseeing in northern germany there was no update on this site.

Vielen Dank im Voraus!
© klaudiakottek.de